Minoriten-Minis-Treffen im Kloster Schwarzenberg

Veröffentlicht in Aktuelles Werdohl

Am Freitagmittag machten sich unserer Messdiener aus St. Michael und St. Maria Heimsuchung zusammen mit Pater Christoph und Christina Wolf auf den Weg nach Mittelfranken ins Kloster Schwarzenberg. Dort trafen sie auf 70 weitere Kinder und Jugendliche aus Oberbayern, Franken, Niedersachsen, um gemeinsam mit ihnen ein Wochenende unter dem Thema "Feste feiern, wie sie fallen. Die Feste im Kirchenjahr" zu verbringen. Das Programm startete mit einer großen Kennenlernrunde und einem Nachtgebet. Samstagvormittag ging es in Kleingruppen mit Workshops zu Weihnachten, Ostern, Pfingsten und Allerheiligen und Allerseelen weiter, bei denen die Kinder verschiede Gegenstände basteln und gestalten konnten. Ein "Kirchenfeste 1,2 oder 3-Quiz" und eine Stadtrallye durch Scheinfeld durften auch nicht fehlen. Mit einer Maiandacht und einem lebendigen Bunten Abend klang der Samstag langsam aus. Am Sonntag nahmen alle Teilnehmer des 9. Minoriten- Minis- Treffens in ihren Gewändern am Abschlussgottesdienst teil, bevor sich nach dem Mittagessen alle wieder auf den Heimweg machten. Die Gruppe legte noch einen Zwischenstopp in Würzburg ein, um gemütlich ein Eis zu essen und Fotos auf der Alten Mainbrücke zu machen. Für die meisten war am Ende dieses ereignisreichen Wochenendes klar, dass sie im kommenden Jahr wieder dabei sein werden!

           

  

Kontakt

Pfarramt
St. Michael Werdohl-Neuenrade

Neustadtstr. 34
58791 Werdohl

Tel. 02392 - 80643-10
Fax. 02392 - 80643-19

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok